Zutaten für Zitronenkuchen in Kastenform:

  • 4 Eier
  • 90g Pflanzenöl
  • 4 EL Milch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 240g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Vanille Extrakt
  • Schale einer Zitrone
  • 200g Zucker

Zutaten für Glasur

  • 180g Puderzucker
  • 5 - 8 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanille Extrakt

Zitronenkuchen Anleitung

  1. Kastenform mit Pflanzenöl komplett einfetten.  Boden mit Backpapier belegen.
  2. Ofen auf 180 ° C vorheizen.
  3. Eier eine Minute schlagen. Zucker hinzufügen und 2 Minuten schlagen, bis die Farbe heller ist.
  4. Pflanzenöl, Milch und Zitronenschale hinzufügen und gut durch rühren.
  5. Backpulver und Mehl zusammenmischen, dann zu den feuchten Zutaten geben und kurz vermischen.
  6. Vanilleextrakt und Zitronensaft hinzufügen und rühren.
  7. Kastenform mit Zitronenkuchenteig befüllen.
  8. Für 35 - 45 Minuten backen.  Rausnehmen und komplett kühlen lassen, dann aus der Form entfernen.
  9. Zutaten für die Glasur zusammen rühren und über den Kuchen geben.