Tortenschablone mit PME Airbrush Review

Ich hab mir ein wenig Zeit genommen und habe mit Tortenschablonen gespielt.  In dieser Zeit habe ich diese 2 Stöckige Torte dekoriert - die erste Ebene mit Royal Icing, die 2. mit dem PME Airbrush System.  Beide Methoden zeige ich euch heute und biete mein Review von PME Airbrush System.  Alle Produkte findest du hier bei uns im Online Shop - inkl. das Airbrush System und die Tortenschablone!

Tortenschablone mit Royal Icing vs. Airbrush

Royal Icing  

Für die Tortendekoration mit Royal Icing benötige ich die folgenden Werkzeuge und Zutaten:

  • Eiweiß
  • Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe (Gel-Form)
  • Pflanzenfett
  • Handschuhe oder alternativ einen Pinsel
  • Tortenschablone
  • Winkelpalette

Für die Royal Icing Version verwende ich Eiweiß und Puderzucker im Verhältnis von 1 zu 5,5. Also bei 60g Eiweiß werden 330g Puderzucker hinzugegeben.    

Falls ihr bedenken wegen ungekochtem Eiweiß habt, könntet ihr 2 EL Wasser zum Eiweiß geben und mit 30g Zucker und über ein kochendes Wasserbad stellen.  Diesen rühren bis sich der Zucker sich aufgelöst hat.  Nun wird solange Puderzucker hinzugeben bis eine feste Masse entsteht.

Diese kann dann mit Lebensmittelfarbe in Gel-Form gefärbt werden.  Ich verwende Poppy von RainbowDust. Ein schön, pinkes rot.  Bevor ich das Royal Icing nun direkt auf die Torte streiche, teste ich es auf einem seperatem Stück Fondant.  

Wenn die Masse zu flüssig ist, kann es passieren dass diese hinter der Schablone herunterfliesst und so keine klaren Konturen entstehen.   Dann würde ich mit einwenig mehr Puderzucker die Masse eindicken.

Damask Tortenschablone

Ich verwende eine längliche Damask Tortenschablone aus PET Kunststoff.  

Um diese auf den Fondant zu befestigen, wird die Torte mit Pflanzenfett bestrichen.  Der Auftrag sollte sehr dünn sein dass sich das Fondant nicht gelblich verfärbt.  So kann die Schablone direkt auf das Fondant aufgelegt werden.  

Um die Schablone flächig anzudrücken, wird noch einmal mit einem Fondant Smoother über die Schablone gestrichen.  Dann streicht ihr mit einer Winkelpalette die Farbige Masse über die Schablone.  

Ein gleichmässiges Verstreichen führt zu dem besten Ergebnis.

PME Airbrush Set inkl Kompressor Anwendung und Bewertung

Um ein Muster mit einem Airbrush System aufzutragen benutzte ich die foldenden Zutaten und Werkzeuge:

  • Die selbe Tortenschablone,
  • ein Airbrush System - ich verwende das PME Airbrush System inklusive Kompressor. Der Kompressor ist schön klein, macht aber das selbe wie die großen.  
  • Airbrush Lebensmittelfarbe,
  • einen pinsel und
  • Pflanzenfett.

Ich hab das Airbrush System zum ersten Mal verwendet und ich bin total begeistert.  Es ist wirklich sehr einfach anzuwenden. Das Ergebnis ist auch ohne langes Üben absolut überzeugend.  

Es gibt ein kleinen Unterschied bei der Vorbereitung:  Wenn ihr mit Airbrush arbeiten wollt, sollte die Schablone mit Pflanzenfett bestrichen werden und nicht die Fondant Oberfläche.  

Mit einem Airbrush Auftrag erreicht ihr sehr feine Details und sehr genaue Konturen.  Mit Icing erreicht ihr zusätzlich ein schönen 3-Dimensionalen Effekt.  

So sehen die Torten aufeinander aus.  

Welchs dieser Methoden gefällt euch mehr? Tortenschablone mit Royal Icing oder Airbrush? Schreibt mir unten im Kommentarbox. 

All diese Produkte inklusive das Airbrush System und die Tortenschablone findet ihr hier im Online Shop.  Alle Produkte sind auch noch mal unten verlinkt.

Pinterest Cake Stencil