Hallo und Herzlich Willkommen zu Keyk!

Saftige Schokoladige Brownies Rezept

Heute machen wir saftige, schokoladige Brownies. Da Mehl kein großer Bestandteil von Brownies sind, habe ich mich entschieden diese Gluten-frei zu erstellen.

Backform: Backrahmen eingestellt auf 17 cm X 25 cm
Backzeit: 25 - 30 Minuten
Portion: 16 - 20

Schokoladen Brownies Zutaten:
Brownies Zutaten

  • 4 Eier
  • 90g Kakaopulver (ungesüsst)
  • 200g Butter
  • 170g Zartbitterschokolade (klein gehackt)
  • 360g Zucker
  • 90g Reismehl (alternativ normales Weizenmehl)
  • 1 Prize Salz
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille Extrakt

Brownies Anleitung:

  1. Butter und Zucker in ein Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen (nicht anbrennen!).  Zwischendurch rühren.  Wenn sich das Zucker zum groß Teil aufgelöst hat, vom Herd entfernen und kühlen lassen.
  2. Eier aufschlagen und das Kakaopulver mit einrühren bis eine cremige schokoladige Masse entsteht.
  3. (Reis)Mehl, Backpulver, Salz und Natron zusammen rühren.
  4. Butter-Zucker Mischung und Mehl zur Schuko-Creme geben.
  5. Kurz zusammen rühren.
  6. Vanille Extrakt und Schokoladenstücke mit einrühren.
  7. In eine Eckige Backform und Backrahmen eingeben, eingelegt mit Backpapier.  Mein Backrahmen ist eingestellt auf 17cm X 25 cm.
  8. In ein vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für circa 28 Minuten backen.
  9. 1 - 2 Stunden in der Form kühlen lassen.  Aus der Form entfernen, in 16 - 20 Stücke schneiden und servieren.


Brownies Eier mit Kakaopulver

Brownies Butter mit Zucker geschmolzen
Brownies mit Schokostückchen
Brownies Teig

Brownies gebacken
Pintrest brownies saftig