Hallo und Herzlich Willkommen zu Keyk!

In circa 1 Woche ist Ostern und da dachte ich, es ist Zeit für ein bunten Hefekranz.Für beide dieser Kränze verwende ich ein einfachen Hefeteig. Die Vorbereitung macht richtig Spass und kann auch mit Kindern gemacht werden.

Grundrezept für den Hefezopf - Osterkranz

  • 500g Mehl (3 3/4 Tassen)
  • 1 TL Salz
  • 50g Zucker (3 EL)
  • 1 Packung Trockenhefe - 7g
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch (4/5 Tasse - ich verwende Soja)
  • 60g geschmolzene Butter
  • 1 egg wash (für Glanz) = 1 Ei mit 1 EL kaltes Wasser mischen. 1 egg wash reicht für 2 - 3 große Osterkränze.

Zusätzliche Zutaten für Osterkranz mit bunten Ostereiern

  • 6 gefärbte Ostereier - ungekocht!
  • 2.5 EL Milch
  • 95g Puderzucker (etwa 3/4 Tasse)
  • 3 EL bunte Zuckerstreusel

Vorbereitung

  1. Milch aufwärmen und die Butter drin schmelzen.   Für die Herstellung des Teiges sollte die Milch-Buttermischung lauwarm sein - nicht heiß, nicht kalt.
  2. 6 weiße, ungekochte Eier färben.  Hierfür könnt ihr normale Ostereier Farbsets verwenden, oder falls ihr Lebensmittelfarbe zu Hause habt, diese benutzten.  Wichtig ist, dass die Eier ungekocht sind.

Basis Anleitung für den Osterkranz Teig

  1. Mehl und Salz zusammen rühren.
  2. Alle weiteren Zutaten dazu geben und mit einem Löffel gut durch mischen.
  3. Dann ein wenig Mehl auf die Arbeitsfläche verteilen und Teig für 5 Minuten durchkneten.
  4. Teig in eine Schüssel geben, mit einem Teller bedecken und in einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen.
  5. Nach einer Stunde sollte sich der Teig verdoppelt haben.

Osterkranz mit bunten Ostereiern Anleitung

  1. Teig in hälfte schneiden.
  2. Jede Hälfte zu einer etwa 1 meter langen Schlange ausrollen.
  3. Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Teigschlangen auf das Backpapier legen.
  5. Strängen drehen so dass eine Kordel entsteht; Osterei reinsetzen.  Teilstränge nochmal zu einer Kordel drehen und nächstes Ei einsetzten - wiederholen bis alle gefärbten Eier reingerollt sind.
  6. Die Teigenden unterstecken. 
  7. Hefezopf mit egg wash bestreichen und 30 Minuten gehen lassen. 
  8. Für 20 - 25 Minuten bei 180 Grad backen.
  9. Zuckerguss und Zuckerstreuel auf den Osterkranz verteilen. 

Zutaten für Mohn-Zimt Osterkranz

  • 100g Butter bei Raumtemperatur
  • 3 TL Zimt
  • 3 TL Backmohn

Mohn-Zimt Osterkranz

  1. Osterkranz Teig ausrollen - etwa 35 X 50 cm.
  2. Zutaten der “Füllung” (Butter, Zimt und Mohn) mit einer Gabel zusammen rühren.
  3. Füllung auf den Teig ausrollen. Etwa 1 cm Abstand an Kanten lassen.
  4. Von der längeren Seite, Teig aufrollen so dass ein Strang entsteht.
  5. Gerollten Teigstrang in 3 gleich-dicke Schlangen schneiden und flechten. 
  6. Hefezopf mit egg wash bestreichen und 30 Minuten gehen lassen.
  7. Für 20 - 25 Minuten bei 180 Grad backen.


Zimt Mohn Osterkranz

ein hefeteig

Bunter Osterkranz mit Ostereiern