Zutaten für Erdbeer Minnie Mouse Cake Pops

  • 20 cm gebackener und abgekühlter Vanillekuchen
  • 50g - 120g Frischkäse (siehe Tipps unten)
  • 1 - 2 EL Zucker
  • 24g gefriergetrocknete Erdbeeren (die gibt es bei DM zu kaufen. Klein hacken oder mahlen)
  • 200g weiße Schokolade und rote Lebensmittelfarbe geeignet für Schokolade (Gel farben funktionieren hier leider nicht) alternativ rote candy melts.  
  • 25g Fondant für die Schleifen
  • circa 50 Schokolinsen
Macht circa 25 Minnie Mouse Erdbeer cake pops.

Anleitung für Erdbeer Cake Pops

  1. Kuchen komplett auskühlen lassen dann zerkrümeln.
  2. Frischkäse, Zucker und gefriergetrocknete Erdbeeren mischen und zum Kuchen dazu geben.
  3. Mit einem Hackfleichbällchenformer kleine Bällchen formen.  Auch mit den Händen noch mal formen.
  4. Schokolade schmelzen und Strohhalem ein wenig in Schokolade eintauchen und in cake pop Bällchen drücken.  Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Jeweils 2 Schokolinsen zur Hälfte in Schokolade eintauchen und auf cake pop drücken - als Minnie Mouse Ohren.  Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  6. Cakepops komplett in Schokolade eintauchen und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Mit Fondant und einer Silikonform kleine Schleifen erstellen und trocknen lassen.
  8. Optional: Cake Pops und Schleifen mit Lebensmittelfarbe in Pulver Form (lustre dust) einpudern. 
  9. Ein Tropfen Schokolade auf Schleife geben und zwischen Ohren auf jedes Cake Pop drücken.  Im Kühlschrank trocknen lassen.
Gefriergetrocknete Erdbeeren

Erdbeer Cakepops

Cakepop Zutaten

Erdbeeren Cake Pops

Erdbeer Minnie Mouse Cake Pops

Tipps:

Hilfreiche Werkzeuge:

Mengenangaben:
Desto mehr Frischkäse hinzugegeben wird, desto leichter ist es die Bällchen schön rund zu formen.  Jedoch wird die Konsistenz zu fest, und meiner Meinung nach, schmecken die Cake Pops dann weniger nach Kuchen sondern einfach nach einer festen Masse.  

Schablone



Erdbeer Minnie Mouse Cake Pops

Pinterest DIY