Ganz Herlichen Dank an @Cucinama für dieses wunderbare Rezept und umwerfenden Bilder.  Falls euch dieser Kuchen gefällt, werden euch Ihre anderen bestimmt auch gefallen.  Schaut mal bei Ihr auf Instagram vorbei. 

Italienisches Original Rezept.

Für den Boden:

Für die Creme:

  • 250 Gramm Frischkäse,
  • 250 gr. Ricotta,
  • 120 Gramm Kirschen,
  • 1 Vanilleschote,
  • 100 g Puderzucker,
  • 8 g Gelatine Blätter,
  • 3 EL Kirschsirup

Für die Garnitur:

  • 230 Gramm Kirschen + andere Kirschen zum Dekorieren,
  • 8 g Gelatine Blätter,
  • 3 EL Kirschsirup

Anleitung:

  1. Für den Boden, die Kekse in einer Küchenmaschine mischen, dann die geschmolzene Butter hinzufügen.
  2. Den Teig auf dem Boden einer Kuchenform (18 cm Diameter) eingeben und flach drücken.
  3. Etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Gelatine in kaltem Wasser für 10 Minuten stehen lassen.
  5. Kirsch Sirup aufheizen und ausgedrückte Gelatine hinzufügen.
  6. Sirup in einen Mixer eingeben und Käse, Puderzucker und Vanilleschote Samen hinzufügen. 
  7. Kirschen waschen, entkernen und in Hälften schneiden, dann zur Käsemischung hinzugeben und weiter mixen bis es glatt ist.
  8. Mischung auf den Boden hinzugeben. Kuchen für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für die Garnitur:

  1. Kirschen waschen, entkernen und in Hälften schneiden und dann in einem Topf mit dem Zucker, 3 EL Sirup und 2 Esslöffel Wasser verrühren.
  2. Gelatine in kaltem Wasser für 10 Minuten stehen lassen.
  3. Kirschen aufheizen (aber nicht kochen).
  4. ausgedrückte Gelatine hinzufügen in die Kirschmischung geben dann kühlen lassen.
  5. Die Mischung über den Käsekuchen gießen und im Kühlschrank mindestens 4 Stunden stehen lassen.
  6. Am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Am nächsten Tag ist es dann perfekt.

Kirsch Kuchen

Kirsch Torte