Bienenstich - unkonventionell

Zutaten für Biskuitboden (20 cm):
  • 3 Eier
  • 135g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 115g Zucker
  • 2 Packungen Vanille Zucker
Zutaten für die Füllung:
  • 500g Speisequark
  • 250g Mascarpone
  • 1 - 1.5 EL Honig (nach Geschmack)
  • 1 TL Vanille Paste, oder 2 TL Vanille Extrakt oder Samen einer Vanilleschote
  • 50g Wasser + 4 TL Agartine (Agar Agar)
Zutaten für den Belag:
  • 60g Butter
  • 1 - 1.15 EL Honig (nach Geschmack)
  • 200g gehobelte Mandeln
Füllung Anleitung
  1. Am besten beginnst Du mit der Füllung, denn die muss für mindestens 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.
  2. Agartine mit Wasser verrühren und aufkochen. Restlichen Zutaten miteinander mischen.
  3. Dann gekochte Agartine eingeben und verrühren.
  4. Für 3 - 4 Stunden kalt stellen. Danach in einSpritzbeutel geben mit großer Lochtüllen Öffnung.


Biskuitboden Anleitung
  1. Eier kurz im Standmixer auflockern lassen, dann Zucker und Vanille Zucker dazu geben und für 15 Minuten schlagen lassen.
  2. Restliche Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz) miteinander gut durchrühren.
  3. Backpapier in Backform eingeben - aber nicht einfetten.
  4. Offen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Trocknen Zutaten vorsichtig in die cremige Ei-Masse einfalten.
  6. Teig in Backform (20 cm Durchmesser) eingeben und für 28 Minuten backen.
  7. In der Form 5 Minuten kühlen lassen dann aus der Form entfernen und weitere Stunde kühlen lassen.
  8. Mit einem Tortenbodenschneider in Hälfte schneiden.
Belag Anleitung
  1. Backpapier in 20 cm Backform einlegen. Butter, Mandeln und Honig in eine Pfanne geben und bei mittlerer Stufe
    "kochen". Butter und Honig sollen schmelzen.
  2. Belag in Form gleichmäßig verteilen.
  3. Für 12 Minuten in vorgeheizten Backofen für 12 Minuten backen.
  4. Zwischendurch im Ofen drehen, falls der Belag nicht gleichmäßig bräunt. Aus dem Ofen entfernen und in 4 bis 8 Stücke schneiden. Kühlen lassen.
Alles zusammen bringen
  1. Füllung auf erste Hälfte vom Biskuitboden spritzen.
  2. Zweite Lage auf Füllung geben und Füllung auf zweite Ebene spritzen.
  3. Mandel Belag Stücke auf die Füllung stellen.
  4. Voila - unkonventioneller Bienenstich ist fertig!


Klassiker aber anders