Zutaten:

  • 65ml Wasser
  • 200g Zucker
  • 4 Eier (bzw Eiweiß)
  • Aroma: Vanille extrakt (oder Zitrone, Erdbeer, etc)

Anleitung:

  • Eiweiß in eine saubere Küchenschüssel eingeben und mit einer Küchenmaschine oder Handmixer missen bis sich weiche Spitzen bilden (5 - 8 Minuten).
  • Zucker und Wasser zu einem Topf geben und zum Kochen bringen, während kontinuierlichen Rühren. Bei etwa 120 Grad Celsius sollte sich der Zucker vollständig aufgelöst haben.
  • Heißen Zucker Sirup langsam direkt zum Eiweiß hinzu, während die Küchenmschine weiterhin bei mittlerer Geschwindigkeit das Eiweiß schlägt. Sobald der ganze Sirup hinzugefügt wurde,  Geschwindigkeit erhöhen und für weitere 5 - 8 Minuten schlagen, bis steif und glänzend.
  • Auf Kuchen verteilen und mit einem Flambiergerät karamellisieren.

Baiser direkt servieren bzw am selber Tag verzehren.